Testosteron Enanthat ist ein anaboles Steroid, das in Form von langen Estern vorliegt. Es ist sehr beliebt beim Bodybuilding, Gewichtheben und Powerlifting, da es Sportlern ermöglicht, schnell Muskelmasse aufzubauen, Kraft und Ausdauer deutlich erhöht.

Die Praxis der Verwendung von Testosteron Enanthat begann Mitte des letzten Jahrhunderts, daher gibt es viele Informationen und “Lebensratschläge” bezüglich der Verwendung dieses Arzneimittels.

Testosteron Enanthat kaufen wurde ursprünglich für medizinische Zwecke (zur Behandlung von Testosteronmangel) verwendet. Aufgrund der Tatsache, dass Enka eine starke anabole Wirkung hatte, erregte es das Interesse von Sportlern an Kraftsportarten und gewann im Laufe der Zeit eine immense Popularität in Fitnessstudios.

Enka ist bei Eisenliebhabern so beliebt, dass viele Sportler es mit Enanthate vergleichen, um die Leistung eines bestimmten Steroids zu erklären.

Beschreibung des Testosterone Enanthate

Athleten, die Testosteron Enanthat praktiziert haben, behaupten, dass das Steroid Profil Testosteron_enanthate dieses Medikament es Ihnen ermöglicht, in kurzer Zeit eine solide Menge an Muskelmasse aufzubauen, die Ausdauer erheblich zu steigern und die Kraft zu steigern. Sie bemerken auch einen Energieschub, Fröhlichkeit, einen gesteigerten Tonus und eine schnellere Erholung nach dem Training. Testosteron Enanthat wirkt sich positiv auf die Blutbildung aus, erhöht den Gehalt an roten Blutkörperchen im Blut und die Menge an Sauerstoff, die in den Körper gelangt.

Es ist erwähnenswert, dass Enka das Wasser im Körper signifikant zurückhält. Dies ist einer der Gründe für den schnellen Massengewinn. Oft wird Wassereinlagerungen von Sportlern als unerwünschter Nebeneffekt angesehen, aber sie wirken sich auch positiv aus: Wasser schmiert sozusagen Ihre Gelenke, schützt sie vor erhöhtem Stress während des Trainings, lindert Schmerzen in ihnen und schützt Bandscheiben vor Verschleiß.

Wie man Testosteron Enanthat nimmt

Testosteron enanthat ist ein lang wirkendes Steroid. Nach der Injektion wird es allmählich resorbiert, wodurch ein hoher Gehalt an anabolen Hormonen im Blut erhalten bleibt. Ihre maximale Konzentration fällt in den ersten 2-3 Tagen ab, danach nimmt sie im Laufe von 15 Tagen allmählich ab. Es hat eine ziemlich starke anabole Wirkung und dient oft als Grundlage für kombinierte Kurse für Masse. Dieses Medikament wird sowohl von professionellen als auch von erfahrenen Sportlern und Anfängern angewendet.

Die Dosierung für erfahrene Sportler, die zuvor Anabolika verwendet haben, kann 500-1000 mg pro Woche betragen, während die Dosierung für Anfänger 250-500 mg pro Woche beträgt.

Die Injektionen werden 1-2 mal pro Woche durchgeführt, es ist ratsam, sie in den “5. Punkt” zu setzen. Die Injektion sollte tief sein, mit einer Nadel von 4 bis 5 cm. Enanthate-Öl ist ziemlich dick, daher sollten Sie nicht experimentieren und es in die Deltas geben, da dies an den Injektionsstellen mit verschiedenen Entzündungen behaftet ist. Nach der Injektion wird empfohlen, sich 3-5 Minuten hinzulegen, während Sie die Injektionsstelle in kreisenden Bewegungen massieren, als würde das “Öl” in das Muskelgewebe gerieben.

In den ersten Tagen nach den Injektionen kann das Gefühl auftreten, dass sich im “5. Punkt” (tatsächlich) ein Fremdkörper befindet, der zu Beschwerden führen kann. Um die Heilung des Gewebes an den Injektionsstellen zu beschleunigen und Entzündungen vorzubeugen, stellen Sportler Jodnetze her und verwenden eine Vielzahl anderer traditioneller Methoden, die die Heilung an den Injektionsstellen fördern. Vergessen Sie nicht die Sterilität der Injektion.

Testosteron Enanthat ist häufig in einer 10-ml-Flasche erhältlich. Hinweis: Stellen Sie sich vor, der Kurs besteht aus 1 Würfel pro Woche. Denken Sie beim Wählen einer Spritze auf einer Messskala von 1 ml daran, dass ein wenig Öl in der Düse der Spritze selbst und der Nadel verbleibt. Wenn also die Zeit für die letzte (in unserem Fall die 10.) Injektion kommt, ist nicht mehr 1 ml Öl übrig, sondern weniger (oft 0,5 bis 0,6 ml), in einigen Fällen werden im Allgemeinen 9 Injektionen erhalten. Daran ist nichts Beängstigendes, daher sollten Sie sich nicht wundern und den Hersteller beschuldigen, das Medikament „unterfüllt“ zu haben. Dies geschieht in fast allen Kursen, in denen Arzneimittel verwendet werden, die nicht in separaten Ampullen (z. B. als Testosteronpropionat), sondern in Durchstechflaschen hergestellt werden.

PCT nach Testosteron Enanthate

Normalerweise dauert ein Enanthate-Kurs 6-8 Wochen. Aufgrund der Tatsache, dass Testosteron Enanthat während des Kurses (ab 2 Wochen bis zum Ende des Kurses) stark aromatisiert ist, sollten Proviron- oder Aromatasehemmer (zum Beispiel: Anastrozol) eingenommen werden. Wenn der Kurs 8 Wochen überschreitet und die Dosierung mehr als 250 mg pro Woche beträgt, sollte Gonadotropin verabreicht werden (ab 3 Wochen und endend 2 Wochen nach Ende des Kurses).

3 Wochen nach Ende des Kurses muss eine Post-Cycle-Therapie mit Tamoxifen oder Clomid durchgeführt werden.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *